Corona-Regeln

Liebe Yogis!

Während der Corona-Pandemie gibt es auch während des Yoga einige Dinge zu beachten, um euch selbst und die Gesundheit anderer Teilnehmer zu schützen.

  • Wascht euch bitte sofort nach Betreten der Praxis die Hände
  • Wir knuddeln uns nicht zur Begrüßung und verzichten auf Händeschütteln
  • Bringt bitte ein kleines eigenes Handtuch mit, da wir aus hygienischen Gründen keines für das Händewaschen anbieten dürfen und wir kein Papier verschwenden möchten
  • Bring bitte deine eigene Yogamatte mit
  • Wenn du keine Yogamatte hast, kannst du dir für die Dauer des 11-wöchigen Kurses eine meiner Matten für eine Kaution von 15€ ausleihen. Bitte gib mir hierzu vor Kursbeginn Bescheid.
  • Eure Yogamatten werden wir in 1,50m Abstand von einander positionieren, damit ihr Abstand zueinander halten könnt
  • Haltet bitte auch sonst innerhalb der Räumlichkeiten Abstand zueinander
  • Braucht ihr für das Savasana, die Endentspannung, eine Decke, bringt sie bitte ebenfalls selbst mit
  • Wasser oder Tee kann ich derzeit nicht anbieten, eine Trinkflasche könnt ihr aber natürlich mit in den Raum nehmen
  • Bitte kommt bereits in Yogakleidung
  • Ich werde euch während der Übungen (Asanas) nicht adjusten (ausrichten), um den Abstand einzuhalten und euch stattdessen sagen, wenn ihr eure Position etwas verändern sollt
  • Ihr könnt teilnehmen, wenn ihr den Nachweis erbringt, seit mindestens 14 Tagen vollständig geimpft zu sein ODER
  • wenn ihr einen negativen Schnelltest vorlegen könnt, der nicht älter als 24h ist.
  • Selbsttests werden nicht akzeptiert oder müssen mitgebracht und vor Ort durchgeführt werden
  • Tragt eure medizinische Maske bitte ordnungsgemäß so lange, bis ihr auf eurer Matte angekommen seid
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close